Rückverformung

Wiederherstellung der Originalform

Richtsätze

für zahlreiche Fahrzeugtypen

Erweiterter Richtstand

auch geeignet für Fahrzeuge mit langem Radstand

Die Richtbank

Unser Karosserie-Richtstand ist ein professionelles Rückverformungs-System welches mit oder auch ohne Richtbank angewendet werden kann. Mit dem Richtturm lassen sich Karosserien nicht nur einfacher und schneller als bisher rückverformen, sondern diese Arbeit kann nun von einem statt bisher zwei oder gar drei Mitarbeitern ausgeführt werden.

Richtbank - Richtsatz
Richtbank

Vorbereitung

Hierzu werden zunächst einige der Karosserieteile des Fahrzeugs - je nach Beschädigung - demontiert. Anschließend wird über verschiedene Messpunkte am Fahrzeug bestimmt, wie stark es verformt ist. Der Wagen wird nun auf der Richtbank befestigt und gespannt. Im letzten Schritt vor der eigentlichen Rückverformung wird ein auf den Fahrzeugtypen individuell angepasster Richtsatz befestigt. Schlussendlich werden die zwischen Richtsatz und Fahrzeug angebrachten Ketten so gespannt, dass sie den beschädigten Part des Wagens rückformen.

Flexibilität & Qualität

Auf unserem Richtstand ist es außerdem möglich überdurchschnittlich große Fahrzeuge wie Sprinter mit langem Radstand zurück zu formen. Da bei Richtsätzen Qualität und Kontrolle an erster Stelle stehen, setzen wir auf Richtsätze der Firma Celette, die wir über den Richtsatzverleih Eckert beziehen.

Eckert GmbH -Signet -Logo
Helfrich - Logo
Zum Seitenanfang